MENSCHEN FINDEN

FINDEN SIE MIT UNS DIE PASSENDEN PERSÖNLICHKEITEN

Dienstleistungen

Unsere Dienstleistungen gliedern sich in folgenden Bereichen auf:


Personalvermittlung / internationale Rekrutierung von Pflegekräften

Die Beschäftigung internationaler Fachkräfte wertet das globale Image auf, erweitert das Netzwerk und baut internationale Beziehungen aus.


Das Geschäftsmodell ist im wesentlichen natürlich nicht neu - weder die internationalen Rekrutierung von Pflegekräften, noch die Personalvermittlung an sich. Neu soll allerdings die Art und Weise der Umsetzung sein und der Qualitätsweg, den wir sowohl für Kunden als auch für Bewerber beschreiten wollen.


Unter der Überschrift „Arbeiten, Lernen und Leben in Deutschland“ stellen wir den Bewerber bzw. Kandidaten in den Mittelpunkt unserer Bemühungen. Mit diesem Konzeptansatz zielen wir darauf ab, motivierte, medizinisch und pflegerisch ausgebildete Fachkräfte aus dem Ausland im Rahmen der Arbeitnehmerfreizügigkeit, aber auch aus Drittstaaten nach Deutschland einzuladen, hier in Kooperationen mit Kunden qualifiziert in Dienst zu stellen, sie bei der Erlangung ihrer beruflichen Anerkennung auf allen Ebenen zu unterstützen und auf möglichst hohem Fachniveau weiter zu entwickeln. Diese Fachkräfte sollen durch unsere ausgeprägte Willkommenskultur dauerhaft an unsere Kunden und unser Gesundheitssystem gebunden werden.


Die Suche nach qualifiziertem Fachpersonal erfordert Zeit und bindet personelle Ressourcen.


Unsere Aufgabe ist es, Sie nicht nur mit den passenden Kandidaten/innen zusammen zu bringen, sondern diese vor allem für den Prozess der Integration in das neue Umfeld vorzubereiten und zu begleiten. Das gewährleistet eine höhere Erfolgsquote und sichert die Nachhaltigkeit Ihrer Personalbesetzung.


Wir kümmern uns um die Vorauswahl von Kandidaten, die eine Qualifikation mitbringen, welche eine Berufsanerkennung möglich macht.


Alle Bewerber haben unser Screening durchlaufen. Unser Anspruch ist es, mit Transparenz, Einfühlungsvermögen und Professionalität dem Bedarf unserer Kunden zu begegnen sowie die Fachkräfte auf ihrem Weg in ein neues Leben zu begleiten.


Wir organisieren das Interview (per Telefon/Skype und persönlich), sowie den Transfer der Kandidaten/innen zu Ihnen.


Größte Herausforderung ist die Anforderungen an die Sprache. Wir haben unsere eigene Sprachcoaches, die gezielt unsere Kandidaten auf ein B1 bzw.  B2 Level vorbereiten (Fachsprache).


Wir erledigen als Standard alle schriftlichen und behördlichen Angelegenheiten von der Erstellung des Lebenslaufs, dem Stellen von Anträgen, die (beglaubigte) Übersetzung der Dokumente für die Anerkennung der Abschlüsse etc.

Wir beraten während des ganzen Prozesses persönlich jede/n Kandidaten/in und berichten darüber. Wenn gewünscht, führen wir ein  inter-kulturelles Training für die Integration in Deutschland oder auch spezielle Fachsprachtrainings durch.


Sie sparen Geld, denn die Suche nach geeignetem Personal erfordert einige Ressourcen. Wir halten für Sie immer den Kontakt in die Arbeitsmärkte. Sie erhöhen die Effizienz Ihrer Verwaltung, denn durch ihre Entlastung erhöht sich gleichzeitig ihre Effizienz in anderen Bereichen und das Wichtigste:


Sie haben in kurzer Zeit gut vorbereitetes, qualifiziertes und motiviertes Personal, während wir den Integrationsprozess begleitet, so dass Nachhaltigkeit und eine solide Basis für ein langes Arbeitsverhältnis gewährleistet wird.

HR Beratung - Wir erhöhen Ihre Arbeitgeberattraktivität und rationalisieren Ihre Dienstplanung!

 arbeiten hier eng in Beratungsprojekten zusammen:


Die Niederlande sind bei der Arbeitszeitflexibilisierung im Gesundheitswesen Deutschland 20 Jahre voraus.  Wir - das Beraternetzwerk Bosch | Van der Meulen, BvFO - Bureau voor Flex Ontwikkeling und Eggert Kleffmann & Partnersetzen diesen Vorsprung für Sie ein. Und beschleunigen somit Ihre Lernkurve.


In Deutschland dominiert die arbeitgeberorientierte Flexibilität. Flexibilität existiert primär als Steuerungsinstrument für die Unternehmensführung. Bei der Arbeitszeitgestaltung im Pflege- und Gesundheitsbereich herrscht oft eine konservative Grundhaltung vor.


Die Niederlande weisen im internationalen Vergleich einen hohen Grad arbeitnehmerorientierter Arbeitszeitflexibilität auf. Das heißt: in den Niederlanden dient die Flexibilisierung von Arbeitszeiten vorwiegend dem Interesse der Beschäftigten.


Angesichts der unabwendbaren Verschärfung des Fachkräftemangels empfiehlt es sich für Personalleiter und Pflegedirektoren in Deutschland auf die Entwicklungen in den Niederlanden zu schauen und für neue Ideen und Ansätze für die Personaleinsatzplanung offen zu sein.


Gerne erzählen wir Ihnen im persönlichen Gespräch mehr über unser Flexibilisierungskonzept und wie wir dieses bereits in erste deutsche Krankenhäuser einführen!


Darüber hinaus wollen wir unser Wissen, unsere Kompetenzen und unser Netzwerk allen Beteiligten bei Bedarf und nach Auftrag zur Verfügung stellen, um Verbesserungen im System, in der Organisation, im interkulturellen Zusammenarbeiten oder eine individuelle Karriereentwicklung herbei zu führen.

Internationale Rekrutierung von Fachkräften
(Arbeiten, Lernen und Leben in Deutschland)